Aktuelles

Familienpaten gesucht - Schulungen beginnen

Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern bis drei Jahren, die die über kein ausreichendes sozialen Netzwerk verfügen und Unterstützung benötigen. Das können z.B. sehr junge Eltern sein, Familien mit Migrationshintergrund oder mehreren Kindern oder allein Erziehende.

Die ehrenamtlichen Familienpaten begleiten und unterstützen die Familien in ihrem Alltag, indem sie z.B. als Gesprächspartner zur Verfügung stehen, mit den Kindern auf den Spielplatz gehen, bei Behördengängen begleiten u.ä.. Durchschnittlich einmal wöchentlich für zwei bis drei Stunden und über einen begrenzten Zeitraum findet die Begleitung statt.

Die Koordinierungsstelle bringt die Paten und Familien zusammen und klärt gemeinsam den konkreten Unterstützungsbedarf.

Die ehrenamtlichen Familienpaten erhalten kostenlos ein qualifiziertes Fortbildungsangebot für ihre Tätigkeit, von dem sie auch in anderen Bereichen profitieren können.

Interessierte an der Mitarbeit sind herzlich willkommen. Es werden dringend weitere Familienpaten aus allen Gemeinden (Hornberg, Wolfach, Hausach, Zell, Haslach) gesucht.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Dorothea Brust-Etzel, Tel.: 07832 99955210 oder unter: dorothea.brust-etzel@caritas-kinzigtal.de