Junge Eltern stärken: Landesprogramm STÄRKE

Landesprogramm Stärke

Vor dem Hintergrund des raschen Wandels der Lebensbedingungen hat die Landesregierung im Jahr 2008 das Programm STÄRKE ins Leben gerufen. Es hat zum Ziel, durch „Stärkung der Elternkompetenzen“, insbesondere der Erziehungskompetenz, die Kinder zu stärken und ihre Entwicklungsmöglichkeiten zu verbessern. Zudem sollen der Stellenwert von Familien- und Elternbildung betont und das Thema Familie und Kindererziehung in der Gesellschaft stärker gewichtet werden.

Das Landesprogramm umfasst zwei Bausteine:

  • Bildungsgutschein im Wert von 40 Euro für alle Eltern Neugeborener mit einem Jahr Gültigkeit. Er ist einsetzbar für Grundkurse zur Entwicklung von Kindern im 1. Lebensjahr, für Themenkurse aus den Bereichen Kommunikation in der Familie, Vater sein und Mutter sein, Väter in der Elternzeit, Entwicklungspsychologie, Kinderpflege, Ernährung, Bewegung oder als Teilzahlung für einen breiter angelegten Familienbildungskurs.
  • Spezielle Unterstützung von Familien in besonderen Lebenssituationen, die als zusätzlicher Vorteil auch mit häuslichen Beratungen verbunden werden kann. Diese Bildungsangebote im Rahmen von „STÄRKE Plus“ gelten unabhängig vom Alter der Kinder. Von ihnen können u.a. allein Erziehende und Familien in prekären finanziellen Verhältnissen, Familien mit Migrationshintergrund oder von einer frühen Elternschaft Betroffene profitieren.

Wir engagieren uns im Rahmen von STÄRKE mit diesen Angeboten:

  • „kess-erziehen“
    Standardisierter Elternkurs in fünf Einheiten für Mütter, Väter und Eltern mit Kindern ab zwei Jahren. Er aktiviert und stärkt die Fähigkeiten und Kompetenzen der Eltern, indem er an konkreten Erziehungssituationen der teilnehmenden Eltern ansetzt und konkrete Anregungen für den Erziehungsalltag zu Hause gibt.
    Teilnahmegebühr: 50 Euro für Einzelpersonen, 80 Euro für Paare. „STÄRKE-Bildungsgutscheine“ können angerechnet werden.

    Anmeldung: Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche Haslach, Telefon 07832 99955-300.
  • HaushaltsBeratung – HaushaltsTraining
    Zweiteiliges Seminar zu den Themen „Alltagsorganisation“, „Rund ums Essen“, „Wäschepflege“, „Umgang mit Geld“ mit Informationen, Tipps und Austausch.
    Auf Wunsch kann ergänzend eine vorübergehende Begleitung im häuslichen Bereich erfolgen.
  • „Über den Tellerrand schauen!“
    Unterstützung im Bereich Familien- und Haushaltsmanagement für allein erziehende Mütter und Väter, Kurs in fünf Teilen.
    Auf Wunsch kann ergänzend eine vorübergehende Begleitung im häuslichen Bereich erfolgen.

    Anmeldung: Caritasbüro Wolfach, Telefon 07834 86703-16.

Stärke-Logo

 

Link: www.ortenauer-staerke.de