Spenden

Spende St. Jakobus

Dem Pflegeheim St. Jakobus in Schutterwald stehen große Herausforderungen bevor. Aus gesetzlichen Gründen kann dieses so in naher Zukunft nicht mehr dauerhaft weitergeführt werden. Aufgrund dieser Tatsache hat sich die Gemeinde Schutterwald entschlossen, ein neues Alten- und Pflegeheim mit Wohn-, Betreuungs- und Pflegeeinrichtungen zu bauen, um den Bürgern vor Ort ein zukunftsweisendes Sozialangebot zu garantieren.

Bis zum Umzug in den Ersatzneubau, der nebenan entstehen soll, werden aber noch mindestens drei Jahre vergehen - und in der Zeit wird der "alte Jakob", der 1928 gebaut wurde, weiterhin genutzt, obwohl das Heim nach den neuesten Richtlinien nicht mehr wirtschaftlich zu unterhalten ist. Dem Caritasverband Kinzigtal e.V. obliegt im Rahmen eines seit 2012 bestehenden Managementvertrages die Geschäftsführung.

Da die Bewohner nicht unter der aktuell schwierigen Finanzlage leiden sollen und ihnen der Aufenthalt weiterhin so angenehm wie möglich gestaltet werden kann, bittet das Sozialwerk um Spenden für zahlreiche Geräte und Hilfsmittel wie z.B. Pflegebetten, Bewohnerlifter, Lagerungskissen, Funktionswagen, Toilettenstühle und Therapiegeräte etc.. Das Sozialwerk ist ein Verein, der von Ehrenamtlichen getragen wird, 1. Vorsitzender ist Pfarrer Emerich Sumser. Es dürfen aber keine Schulden mehr gemacht werden, da der Verein in seiner jetzigen Form aufgelöst und als Förderverein für das neue Heim tätig sein wird. Weil er aber keine Schulden machen darf, kann er auch keine notwendigen Pflege- und Therapiegeräte mehr anschaffen.

Insgesamt werden ca. 45.000 Euro benötigt. Jeder Euro hilft. Selbstverständlich sind auch größere Beträge eine wertvolle Hilfe um die tägliche Pflege zu verbessern. Spendenquittungen werden gerne ausgestellt. Für weitergehende Informationen steht Ihnen Pfarrer Sumser als 1. Vorsitzender des Sozialwerkes (emerich.sumser@kath-shn.de) oder auch Hausleitung Miriam Eckstein (miriam.eckstein@caritas-kinzigtal.de, 0781/969270) jederzeit zur Verfügung.

 Spendenbrief St. Jakobus

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Bankverbindung:

Sparkasse Ortenau

BLZ: 664 500 50

Kontonr.: 301257