Gute Arbeit kostet: Finanzierung

Die wichtigsten Finanzquellen für die Caritasarbeit sind z.B.

  • Kostenerstattungen der Pflege- und Krankenkassen
  • Leistungsentgelte von Selbstzahlern
  • Zuschüssen und Kostenbeteiligungen der Kommunen und des Ortenaukreises
  • Zuschüsse des Landes Baden-Württemberg
  • Zuschüsse des Bundes
  • Zuschüsse der Kirchengemeinden und der Erzdiözese Freiburg
  • Private Spenden durch Unternehmen und Privatpersonen

Die ordnungsgemäße Buchführung und die sachgerechte Verwendung der Mittel werden regelmäßig, z.B. durch eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, geprüft.

Spenden werden zunehmend notwendiger, um unsere Hilfsangebote aufrecht zu erhalten. Alle Spenden sind steuerlich absetzbar.

 Hier können Sie spenden.