Caritassozialdienst

Menschen in Notlagen zu Seite stehen – Caritassozialdienst

Das Leben ist vielfältig: ebenso wie es positive und erfreuliche Erfahrungen bereithält, stellt es uns Menschen immer wieder auch vor Fragen, Krisen und Probleme. Vieles kann man selbst bewältigen. Wenn Sie hierbei allerdings Unterstützung brauchen, sind wir vom Caritassozialdienst für Sie da.

Der Caritassozialdienst ist als Grunddienst der Caritas Erstanlaufstelle für Menschen in unterschiedlichsten Notlagen.
Wir beraten und begleiten Sie als Einzelperson, als Paar oder Familie – unabhängig von Alter, Religion und Herkunft – unter anderem,

  • … wenn Sie in Trennung leben oder alleinerziehend sind
  • … wenn Sie sich in einer Krisensituation befinden oder psychisch belastet sind
  • … wenn Sie arbeitslos geworden sind
  • … wenn Sie in finanziellen Schwierigkeiten stecken oder überschuldet sind
  • … wenn Sie Probleme mit Behörden haben

Wir sind auch für Sie da, wenn Sie als Bezugsperson eines belasteten Menschen Rat suchen.

Wie sieht unsere Hilfe aus?

  • Wir erfassen zunächst Ihre Situation und suchen dann gemeinsam mit Ihnen nach Wegen zur Überwindung Ihrer Notlage.
  • Wir informieren Sie über Ansprüche auf Sozialleistungen (z.B. Wohngeld, Arbeitslosengeld 2, Sozialhilfe) und unterstützen Sie bei deren Durchsetzung.
  • Wir vermitteln Sie an andere Fachdienste, wenn das sinnvoll und notwendig ist – z.B. Schuldnerberatung, Psychologische Beratungsstelle, Ehe- und Lebensberatung, Beratungsstelle für psychisch Erkrankte, Schwangerenberatung.

Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Ihnen Ihre persönliche, familiäre und wirtschaftliche Situation zu stabilisieren.

Dazu arbeiten wir bei Bedarf mit anderen sozialen Einrichtungen und Behörden zusammen.
Wir sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Unsere Beratung ist kostenlos.

Caritasverband Kinzigtal e.V.
Sandhaasstraße 4
D-77716 Haslach im Kinzigtal
Telefon: 07832 99955-0
Fax: 07832 99955-105
kontakt@caritas-kinzigtal.de

Ansprechpartner* innen:

Constanze Blank
Caritassozialdienst
Mehrgenerationenhaus

Telefon: 07832 99955-200
Fax: 07832 99955-205
constanze.blank@caritas-kinzigtal.de

Sprechzeiten:
Mo - Do: 10:00 -12:00 Uhr
Mo und Do: 14:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Stefanie Brüschke
Caritassozialdienst
Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Flüchtlingsbetreuung

Telefon: 07832 99955-230
Fax: 07832 99955-205
stefanie.brueschke@caritas-kinzigtal.de

Sprechzeiten:
Dienstag, Mittwoch, Donnerstag: 10:00 bis 12:00 Uhr

Gerhard Schrempp
Caritassozialdienst

Telefon: 07834 86703-16
Fax: 07834 86703-20
gerhard.schrempp@caritas-kinzigtal.de

Sprechzeiten:
Termine nach Vereinbarung

Michaela Himmelsbach
Caritassozialdienst
EUTB-Teilhabeberatung

Telefon: 07832 99955-235
Fax: 07832 99955-205
michaela.himmelsbach.csd@caritas-kinzigtal.de

Sprechzeiten Caritassozialdienst:
Mo - Do: 10:00 -12:00 Uhr
Mo und Do: 14:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Sprechzeiten EUTB:
(Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung)
Mo 14:00 - 17:00 Uhr

Maike Broghammer
Caritassozialdienst

Telefon: 07832 99955-260
Fax: 07832 99955-205
maike.broghammer@caritas-kinzigtal.de

Sprechzeiten:
Di - Do: 10:00 -12:00 Uhr
Do: 14:00 - 17:00 Uhr
und nach Vereinbarung

Dorothea Brust-Etzel
Hospizgruppen
Familienpaten
Mehrgenerationenhaus

Telefon: 07832 99955-210
Mobil: 0151 62846034
Fax: 07832 99955-205
dorothea.brust-etzel@caritas-kinzigtal.de

Sprechzeiten:
Termine nach Vereinbarung

Print Friendly, PDF & EmailDrucken als PDF