St. Luitgard

Leben im St. Luitgard

Den Lebensabend im Grünen, ohne Verkehrslärm und doch ortsnah in einer kleinen überschaubaren Einrichtung mit familiärer Atmosphäre zu verbringen, das ist im Pflegeheim St. Luitgard in Oberwolfach möglich.

Wir bieten hier Menschen, die Hilfe und Betreuung benötigen, die durch Alter oder Pflegebedürftigkeit ihr Leben und ihren Alltag nicht mehr oder nur eingeschränkt selbstständig gestalten können, einen unbesorgten Lebensabend.

Die 13-18 qm großen Zimmer können mit eigenen Einrichtungsgegenständen nach den individuellen Bedürfnissen eingerichtet werden. Sonnige Holzbalkone auf der Südseite laden die Bewohner zum Verweilen ein und der großzügig angelegte Sinnesgarten ermöglicht kleine Spaziergänge in der Natur. Die offene Tür für die Bürgerschaft ist Teil unseres Leitbildes.

Das Pflegeheim St. Luitgard verfügt über 24 Einzelzimmer und 4 Doppelzimmer, in Dauer- sowie Kurzzeitpflege. Die Bewohner erhalten hier rund um die Uhr Hilfen zur selbständigen Lebensführung, sowie zur Förderung und zum Erhalt vorhandener oder wiedererlangter Fähigkeiten, durch ein professionelles Team. In der hauseigenen Kapelle finden regelmäßige Gottesdienste statt.

Ausblick:

Bereits im Herbst 2020 starten die Bauarbeiten für das Sozial- und Pflegezentrum Haus St. Luitgard mit 52 Pflegeplätzen in modernen Wohngruppen, einer Sozialstation, einer Tagespflege und barrierefreien Wohnungen, wunderschön gelegen mit Blick ins Tal.

St. Luitgard
Caritasverband Kinzigtal
Friedensstr. 13
D-77709 Oberwolfach
Telefon: 07834-378
Fax: 07834-867-883
st.luitgard@caritas-kinzigtal.de

Ansprechpartner* innen:

Maria Neef
Verwaltung St. Luitgard
Monika Bächle
Hausleitung St. Luitgard
Pflegedienstleitung
Medizinproduktebeauftragte
Daniela Moosmann
Pflegedienstleitung St. Luitgard
Print Friendly, PDF & EmailDrucken als PDF